Migrationskoordinator (m/w/d) im Telekommunikationsbereich – Intern

Frankfurt / Remote
Festangestellt
asap

Projektbeschreibung:

Unser Kunde betreibt ein bundesweites Betriebsfunknetz auf GSM Basis. Derzeit werden alle BSS-Netzelemente im Rahmen eines Reinvest-Projektes durch neue Technik ersetzt. Zur Verstärkung des Projektteams wird ein externen Dienstleister als Migrationskoordinator für den Standort Frankfurt benötigt.

Kernaufgaben des Migrationskoordinators:

  • Zentrale Steuerung aller anfallenden Aktivitäten beim Austausch der BSS Technik.  
  • Zentrale Steuerung der Inbetriebnahme von BSC Komponenten
  • Koordination der Expertenteams vor Ort und in der Zentrale auf Basis von Migrations- und Kettendrehbüchern
  • Sicherstellung der Durchführung von Qualitätsprüfungen bei Inbetriebnahmen (Funktionsprüfungen, Abnahmetests, Ergebnisprotokolle, etc.)  
  • Verantwortung für die Koordination von Experten zur ad-hoc Fehlerbehebung bei BSS ReInvest Migrationen
  • Zusammenstellung, Qualitätssicherung und Ablage der erforderlichen Abnahmeprotokolle
  • Zentraler Ansprechpartner für Entscheidungsträger (Bauüberwacher Bahn, EBA Abnehmer, Inbetriebnahmeverantwortliche, etc.) während des Migrationsprozesses

Fachliche / technische Anforderung

  • Diplom Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung oder Berufsausbildung mit umfassender, langjähriger Erfahrung im Projektmanagement, Mobilfunk bzw. TK Umfeld.
  • Umfassende Kenntnisse in den Feldern Berichtswesen/ Projektcontrolling, Vertrags-/ Lieferantensteuerung, Risikomanagement
  • Erfahrung als Projektsteuerer, Koordinator oder Projektleiter von technischen Aufbau bzw. Migrationsprojekten
  • Durch Berufserfahrung nachweisbares gutes Verständnis der GSM Mobilfunktechnik inklusive der betrieblichen Aspekte
  • Umfassende Erfahrungen im Aufbau von TK-Netzen
  • Erfahrung im Umgang mit englischsprachiger, technischer Dokumentation

Soft-Skills:

  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion
  • Ausgeprägte Teamorientierung und Sozialkompetenz
  • Organisationsübergreifendes und unternehmerisches Denken
  • Selbständiger Arbeitsstil und verantwortungsvolles Handeln
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in fachliche GSM-R-Themen

Wir bieten:

  • Flache Hierarchien, Agile Prozesse und motivierendes Arbeitsklima
  • Home-Office Option & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenevents, auf die du dich freuen kannst

Du hast Lust intern bei uns einzusteigen? Dann bewirb dich bei uns unter: jobs@ka-con.de!

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen gern Yodit Kidane zur Verfügung unter:

Yodit.Kidane@ka-con.de +49 - (0) 69 366 066 78